Hamburg

Veranstaltungsreihe zu den “Chancenpatenschaften”: Filmvorführung & Gespräch zum Film “Herr Bachmann und seine Klasse”

Am 16. September startet der preisgekrönte Dokumentarfilm “Herr Bachmann und seine Klasse” (Deutschland 2021) in den Kinos. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zu den “Chancenpatenschaften” zeigt die Stiftung Bildung den Film in Dresden, Halle, Hamburg, Kiel, Lich und Marburg und lädt ein zum Online-Gespräch mit Hauptdarsteller Dieter Bachmann am 29. September

WEITERLESEN

Wenn Kaninchen beim Vorlesen zu hören

Leseförderung im Schulzoo An der Georg-Kerschensteiner-Grundschule in Hamburg-Harburg, auch liebevoll “Kersche” genannt, kam mit Unterstützung der spendenfinanzierten Stiftung Bildung ein ganz besonderes Projekt zustande: Es konnte ein kleiner Schulzoo geschaffen werden – und gleichzeitig die Sprach- und Lesekompetenzen einer Gruppe von Schüler*innen merklich ausgebaut werden. Wie das zusammenpasst? Das Projekt,

WEITERLESEN

Spielende Kinder - Chancengerechtigkeit spenden

Klangstrolche

Palaststrolche Musik Kita Hamburg Das können auch schon die ganz Kleinen: mit Klanghölzern, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln die Welt der Klänge kennen lernen. In der Hamburger Kita Palaststrolche kommt es nicht auf die Herkunft oder die finanziellen Möglichkeiten an, denn alle Kinder haben hier die gleichen Voraussetzungen. Zu „Klangstrolchen“ werden

WEITERLESEN

Gründung der Landesverbands Hamburg

Ohne Fördervereine geht nichts: auch Hamburg hat jetzt einen Landesverband der Kita-, Schul- und Fördervereine!

Der neue Landesverband wird Fortbildungen anbieten, sieht sich als Vertretung politischer Interessen und Netzwerkorganisation. Die Stiftung Bildung wünscht den vier Vorstandsmitgliedern und dem weiter aktiven “Runden Tisch” eine produktive Zusammenarbeit, steht Hamburg weiterhin gern zur Seite, auch für den in 2018 geplanten Seminarfachtag. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg wünscht das

WEITERLESEN

unterrichtet Eltern - Nominiert für den Förderpreis "Verein(t) für gute Schule" 2017

Eine Grundschule unterrichtet auch die Eltern

Die Grundschule Kerschensteinerstraße in Hamburg hat das Projekt Family Literacy (FLY) schon 2005 ins Leben gerufen. Seitdem werden Familien (mehrheitlich Eltern) vom Schulpersonal darin unterstützt, ihren Kindern eine häusliche Schriftkultur anzubieten und an der Schriftkultur der Umgebung teilzuhaben. Dies geschieht an der Schule von der Vorschulklasse an bis zur 4.

WEITERLESEN

12

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben