Tagged as: Chancengerechtigkeit

Veranstaltungsreihe zu den “Chancenpatenschaften”: Filmvorführung & Gespräch zum Film “Herr Bachmann und seine Klasse”

Am 16. September startet der preisgekrönte Dokumentarfilm “Herr Bachmann und seine Klasse” (Deutschland 2021) in den Kinos. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zu den “Chancenpatenschaften” zeigt die Stiftung Bildung den Film in Dresden, Halle, Hamburg, Kiel, Lich und Marburg und lädt ein zum Online-Gespräch mit Hauptdarsteller Dieter Bachmann am 29. September

WEITERLESEN

Gemüseackerdemie

Gemeinsam säen, gemeinsam ackern, gemeinsam wachsen

Beim Verein Clara Zetkin, einem freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Halle (Saale), bauen Kinder und Jugendliche ihr eigenes Gemüse an. Seit dem Frühling wird im neuen Gartengelände fleißig geackert und gepflanzt: Die jungen Menschen des Vereins setzen sich im Gartenbauprojekt mit Naturzusammenhängen, Lebensmittelproduktion und Landwirtschaft auseinander. Gemeinsam wird über gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit und das eigene Konsumverhalten reflektiert.

WEITERLESEN

Wenn Kaninchen beim Vorlesen zu hören

Leseförderung im Schulzoo An der Georg-Kerschensteiner-Grundschule in Hamburg-Harburg, auch liebevoll “Kersche” genannt, kam mit Unterstützung der spendenfinanzierten Stiftung Bildung ein ganz besonderes Projekt zustande: Es konnte ein kleiner Schulzoo geschaffen werden – und gleichzeitig die Sprach- und Lesekompetenzen einer Gruppe von Schüler*innen merklich ausgebaut werden. Wie das zusammenpasst? Das Projekt,

WEITERLESEN

Kinder als Superheld*innen

Wir können Superheld*innen sein!

Viertklässler schreiben gemeinsam ein Lied & drehen ein Musikvideo Es sind die letzten Schultage in der Grundschule für die Viertklässler der Hermann-Ehlers-Schule im schleswig-holsteinischen Preetz. Engagierte Pädagog*innen und der Schulförderverein haben ihnen zu ihrem Abschied noch ein ganz besonderes Projekt ermöglicht: Die Schüler*innen haben einen ganz eigenen Song komponiert. In

WEITERLESEN

Ein Thaterstück als Hörspiel

Ein Theaterstück als Hörspiel

Junge Menschen im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern nehmen Hörspiel über WhatsApp-Sprachnachrichten auf Anfang 2020 stand die Theater-AG des Goethe Gymnasiums im ländlichen Demmin in Mecklenburg-Vorpommern mitten in den Proben für ihr drittes Theaterstück, das im Mai Premiere feiern sollte. Dann kam alles ganz anders als geplant. Die Schulschließungen während des ersten COVID-19-Lockdowns

WEITERLESEN

12

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben