Positionspapiere

Regierungsviertel

Jetzt richtig in Bildung investieren

Das Forum Schule bei der Nationalen Plattform Bildung für nachhaltige Entwicklung hat in diesem Positionspapier entwickelt, wie die Herausforderungen der Digitalisierung in Schule mit Bildung für nachhaltige Entwicklung verknüpft werden können und welche Bildungschancen und Empfehlungen für die Praxis sich daraus ableiten lassen.

WEITERLESEN

Reichstag und Spree von einer Brücke aus betrachtet - Unterricht der Zukunft BNE und Digitalisierung in der schulischen Bildungspraxis

Unterricht der Zukunft

Das Forum Schule bei der Nationalen Plattform Bildung für nachhaltige Entwicklung hat in diesem Positionspapier entwickelt, wie die Herausforderungen der Digitalisierung in Schule mit Bildung für nachhaltige Entwicklung verknüpft werden können und welche Bildungschancen und Empfehlungen für die Praxis sich daraus ableiten lassen.

WEITERLESEN

Ein Schiff vor dem Paul-Löbe-Haus in Berlin - Positionspapier der Nationalen Plattform

Positionspapier der Nationalen Plattform Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Digitalisierung durchzieht alle Lebensbereiche und Institutionen moderner Gesellschaften und beeinflusst, wie wir leben, arbeiten, kommunizieren und lernen. Dabei verschmelzen digitale und analoge Lebenswelten. Bildungsinstitutionen sowie Bildungsakteurinnen und -akteure stehen vor der Herausforderung, die damit einhergehenden Veränderungsprozesse zu bewältigen.

WEITERLESEN

Mitglieder des youpaN 2020 - Veranstalter der youcoN 2020

youpaN berät Parlamentarischen Nachhaltigkeitsbeirat

Am 24. März 2021 lud der Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung neun Jugendorganisationen zu einem Fachgespräch ein, um das Thema Nachhaltigkeit aus Jugendperspektive zu diskutieren. Mit dabei Nicolas Klasen (20 J.), stellvertretend für das Jugendforum youpaN der spendenfinanzierten Stiftung Bildung.

WEITERLESEN

Ein Kind trägt einen Schmetterling im Gesicht - Austausch zwischen den Generationen

Positionspapier der Stiftung Bildung für Vielfalt und Inklusion

Im Jahr 2009 ist die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Deutschland in Kraft getreten. Seit diesem Gesetz wird deswegen vor allem im Zusammenhang mit Behinderung von Inklusion gesprochen, denn für nur wenige andere menschliche Merkmale hat sich ein so ausgeprägtes System von gesellschaftlicher Exklusion entwickelt.

WEITERLESEN

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben