Förderfonds Entrepreneurship Education | Stiftung Bildung

Fit by/my bike

Bienen auf dem Schulhof oder baumpapierfreie Schreibwaren: Die Schülerfirma “The Green Club” des Gymnasiums Wolfskuhle wurde von Schüler*innen für Schüler*innen gegründet, um den Alltag der gesamten Schulgemeinschaft sowie ihrer Nachbarschaft nachhaltiger zu gestalten! Ausgezeichnet mit dem Klimapreis 2019 der Allianz Umweltstiftung und dem KIKA Award 2020.

WEITERLESEN

Zirkuswoche

Bienen auf dem Schulhof oder baumpapierfreie Schreibwaren: Die Schülerfirma “The Green Club” des Gymnasiums Wolfskuhle wurde von Schüler*innen für Schüler*innen gegründet, um den Alltag der gesamten Schulgemeinschaft sowie ihrer Nachbarschaft nachhaltiger zu gestalten! Ausgezeichnet mit dem Klimapreis 2019 der Allianz Umweltstiftung und dem KIKA Award 2020.

WEITERLESEN

Kinder machen Papier - Projekte aus dem Förderfonds Handwerk

Papier und Handwerk

Anbauen, weiterverarbeiten und in der schuleigenen Herberge vermarkten: In der Jugendschule Strausberg lernen die Schüler*innen ein autarkes Wirtschaftssystem kennen. Mithilfe der neuen Produktionsküche werden Marmeladen eingekocht und leckere Gerichte serviert. Die Einnahmen reinvestieren die Jugendlichen in ihre Lebensmittelproduktion und kreieren so nachhaltige Wertschöpfungsketten in der Region

WEITERLESEN

Jugendliche beim Bootsbauen - Projekte aus dem Förderfonds Handwerk

Faszination Bootsbau

Anbauen, weiterverarbeiten und in der schuleigenen Herberge vermarkten: In der Jugendschule Strausberg lernen die Schüler*innen ein autarkes Wirtschaftssystem kennen. Mithilfe der neuen Produktionsküche werden Marmeladen eingekocht und leckere Gerichte serviert. Die Einnahmen reinvestieren die Jugendlichen in ihre Lebensmittelproduktion und kreieren so nachhaltige Wertschöpfungsketten in der Region

WEITERLESEN

Kinder im Handwerkstübchen - Projekte aus dem Förderfonds Handwerk

Handwerkerstübchen – Wer will fleißige Handwerker sehen

Anbauen, weiterverarbeiten und in der schuleigenen Herberge vermarkten: In der Jugendschule Strausberg lernen die Schüler*innen ein autarkes Wirtschaftssystem kennen. Mithilfe der neuen Produktionsküche werden Marmeladen eingekocht und leckere Gerichte serviert. Die Einnahmen reinvestieren die Jugendlichen in ihre Lebensmittelproduktion und kreieren so nachhaltige Wertschöpfungsketten in der Region

WEITERLESEN

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben