Blog

Großstechau: Bolzplatz für (fuß-)ballbegeisterte Kinder

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Dass Partizipation auch im Grundschulalter funktioniert, zeigt das Projekt „Bolzplatz“ der Theodor Körner Grundschule in Großstechau. So war es ein großer Wunsch der Schüler, direkt neben den Spielplätzen von Schule und Kindergarten einen neuen Bolzplatz für die ball- und fußballbegeisterten Schülerinnen

WEITERLESEN

Meiningen: Lernpaten für Flüchtlingskinder

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Durch Eigeninitiative, Lösungsvorschläge und aktives Handeln wollen Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-11 des Henfling-Gymnasiums in Meiningen bei der Integration junger Geflüchteter helfen. Geweckt wurde dieser Wunsch unter anderem durch die Kinder des Hausmeisterpraktikanten Huso, seinerseits Asylbewerber. Durch ein Patensystem fördern

WEITERLESEN

Lörrach: Mit MOOCs kollaborativ und digital lernen

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Der Umstieg auf die digitale Welt geschieht in der Bildung mit MOOCs (Massive Open Online Course). Mit MOOCit möchte die Gewerbeschule Lörrach (GWS) Menschen dafür begeistern, anderen etwas beizubringen. Nach dem Motto „Am besten lernt man, wenn man es erklären muss“

WEITERLESEN

Speyer: Schule als Staat

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Bei „Schule als Staat“ verwandelt sich das Friedrich Magnus Schwerd Gymnasium in Speyer für einige Tage in einen eigenständigen Staat – mit allem was dazugehört.  Im Vorfeld wird eine demokratische Verfassung,  ein Finanzsystem und ähnliches ausgearbeitet. Außerdem werden Parteien gegründet und

WEITERLESEN

Hannover: Exkursionen mit dem BioLAB-Forschermobil

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Schüler der Integrierten Gesamtschule Mühlenberg brachten vor einigen Jahren die Idee auf, den naturwissenschaftlichen Biologieunterricht im Freiland regelmäßig anzubieten. In 2012 ermöglichten ihre gesammelten Spenden und Sponsorengelder den Aufbau eines mobilen Forschungslabors, dem BioLAB Forschermobil. Dessen Planung, Konzipierung und Bau hat

WEITERLESEN

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben