digitales Lernen

Kinder basteln an Computer

Tandems, die (sich digital) verbinden

Kinder möbeln alte Computer auf, um ihnen Mitschüler*innen die digitale Teilnahme an Homeschooling-Videochats zu ermöglichen Als Deutschland im März 2020 in den ersten bundesweiten Lockdown ging, stellten die Lehrkräfte des Lyonel-Feiniger-Gymnasiums in Halle (Saale) schnell fest, wie unterschiedlich die Bedingungen ihrer Schüler*innen im Homeschooling waren. Unbeantwortete E-Mails, ausbleibende Abgaben von

WEITERLESEN

Qi-Tech - Produkt

Qi-Tech

Monatelang tüftelte Milan in der Garage seiner Eltern gemeinsam mit einem Mitschüler an einer Möglichkeit, Plastikabfälle zu recyceln. Ihr erstes Produkt: Handyhüllen aus Altplastik. Mittlerweile recycelt Qi-Tech Produktionsabfälle von großen (Kunststoff-)Fabriken aus Rheinland-Pfalz. Hergestellt werden Handyhüllen, 3D-Druck-Filament und während der Pandemie Schutzvisiere, die sie an Einsatzkräfte spenden.

WEITERLESEN

narego.de

der Marktplatz narego.de soll Unternehmen bundesweit die Möglichkeit geben, ihre fairen, ökologischen und regionalen Produkte online zu vermarkten. Der Kopf hinter diesem Vorhaben sind die Jugendlichen der Schülerfirma “Medienscouts” – Repair & care, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf verschiedenen Ebenen miteinander zu vereinen.

WEITERLESEN

Jugendkonferenz youcoN 2019

150 junge Menschen beraten über Nachhaltigkeit Bei Fridays for Future demonstrieren Jugendliche für ihre Zukunft. Einen Schritt weiter gehen sie jetzt bei der youcoN 2019, einer der größten Jugendkonferenzen für Nachhaltigkeit bundesweit. Organisiert hat sie die spendenfinanzierte Stiftung Bildung auf Rügen. Bei der youcoN 2019 kommen 150 Teilnehmer*innen zwischen 14

WEITERLESEN

Bücher spenden und Kinder beim Lesen unterstützen

Was wäre Harry Potter ohne die Bibliothek von Hogwarts? Als besonderer Ort des Wissens sind Schulbibliotheken aus Büchern für Kinder kaum wegzudenken. Das gilt in vielen Ländern auch im echten Leben. Deutschland hinkt hier hinterher. Um die Bibliotheken kümmern sich oft nicht die Schulträger, sondern Freiwillige. Die spendenfinanzierte Stiftung Bildung unterstützt sie – zusammen mit Menschen, die Geld für Schulbibliotheken und Bücher spenden.

WEITERLESEN

12

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben