Termininfos

⇐ zurück zur Übersicht

  • Mi
    15
    Sep
    2021
    16:00 - 18:00zoom

    In unserer digitalen Impulsreihe möchten wir Ihnen unsere Chancenpatenschaften vorstellen und den Austausch mit Expert*innen anbieten. Wir bringen Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen zusammen, um mit unserer Förderung mehr Teilhabe und Chancengerechtigkeit zu ermöglichen. Im dritten Teil unserer Veranstaltungsreihe rücken wir dabei das Thema Digitalität und Fake News in den Fokus. Gemeinsam mit unserem Referent Heiko Wolf (www.dermedienwolf.de) bieten wir Beratung und Ideen an, wie digitale (Tandem-)Projekte an Kindergärten und Grundschulen umgesetzt werden können.

  • Do
    02
    Sep
    2021
    So
    05
    Sep
    2021

    Der Termin für die YoucoN 2021 steht fest: 2.-5. September. Zum Wie und Wo demnächst Informationen auf youpan.de

  • Fr
    11
    Jun
    2021
    15:00 - 16:30 UhrOnline

    Das Regioteam Hessen beantwortet Ihre Fragen zu den Chancenpatenschaften. Mit Ideen für digitale Tandemprojekte.

  • Mi
    09
    Jun
    2021
    16:00–18:30 UhrOrt folgt

    Mit unserer digitalen Impulsreihe möchten wir Ihnen unsere Chancenpatenschaften vorstellen und den Austausch mit Expert*innen und erfolgreichen Projektumsetzenden anbieten. Schwerpunkt dieses Mal: Welche Medienbildung bringen Kinder in die Grundschule mit?

  • Di
    18
    Mai
    2021
    16:00 - 18:00Online via Zoom

    In diesem Impuls-Workshop stellt der Björn Högsdal Methoden des Poetry Slams vor. Eine kurze kreative und interaktive Schreibübung macht Spaß und öffnet Türen im Kopf.

  • Mi
    12
    Mai
    2021
    16:30online

    Seit mehr als zwei Jahren setzen engagierte Fördervereine die Chancenpatenschaften für Kinder und Jugendliche erfolgreich an den Schulen und Kitas in Sachsen-Anhalt um. Mehr als 750 Patenschaften auf Augenhöhe zwischen Kindern und Jugendlichen im ungefähr selben Alter konnten bereits geschlossen und so langfristige Beziehungen, Begegnungen und Freundschaften gestärkt werden. Egal ob analoge Musicaltandems oder digitale Fotoworkshoptandems, erlaubt ist, was Spaß macht und zur Chancengerechtigkeit am Bildungsstandort beiträgt. Lernen Sie bei einem kurzen Online-Treffen die Chancenpatenschaften und unser Regionalteam Sachsen-Anhalt kennen und erfahren Sie welche Möglichkeiten die Chancenpatenschaften im Raum Schule und Kita bieten. Wir freuen uns auf eure Ideen, Fragen und Anregungen!

    Das Regionalteam Sachsen-Anhalt

    Kontakt

    Bei Fragen zur Veranstaltung zur Veranstaltung erreichen Sie uns unter:
    patenschaften-st@stiftungbildung.org oder unter der 0171 297 56 82.

    Anmeldung

    Anmeldungsformular

  • Di
    11
    Mai
    2021
    20:00 - 21:00Zoom

    Wie können Inklusion und Vielfalt im Förderverein gelebt werden? Welche Strategien sind besonders erfolgreich für die Umsetzung inklusiver Konzepte an Kitas und Schulen, die allen Kindern und Jugendlichen Teilhabe ermöglichen? Welche Rolle können Kita- und Schulfördervereine dabei spielen? Zu diesen Fragestellungen wollen wir gemeinsam eine Best-Practice-Sammlung mit Ideen und Tipps anlegen.

  • Mo
    10
    Mai
    2021
    Di
    11
    Mai
    2021

    Komm zur youcoN-Fachkonferenz vom 10. – 11. Mai 2021! Gestalte gemeinsam mit 50 anderen jungen Menschen einen digitalen Raum, in dem ihr Positionen zu Jugendbeteiligung und zur Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Pandemiezeiten diskutiert und entwickelt. Im Mittelpunkt steht der Blick in die Zukunft: Die Konferenz bietet den euch die Möglichkeit ein starkes Netzwerk weiter voranzubringen, um mit lauter Stimme politische Maßnahmen einzufordern.

    Komm zur youcoN-Fachkonferenz, wenn du…

    • dich für eine nachhaltige Zukunft einsetzt
    • in einer Jugendorganisation engagiert bist
    • Lust hast mit anderen aktiv zu werden.

    Programm

    https://youpan.de/programm-fachkonferenz-2021/

    Anmeldung

    Online-Anmeldung

  • Di
    04
    Mai
    2021
    18:00 - 19:30Online Wetalk365

    Chancenpatenschaften für ein starkes Miteinander und mehr Diversität im Förderverein

    Liebe Interessierte und Engagierte, im Rahmen des regelmäßigen After-Work-Treffen des LSFH e.V. möchten wir Ihnen unsere Chancenpatenschaften vorstellen und den Austausch zu Herausforderungen und Stärken an Ihrem Standort suchen.
    Durch unser Programm bringen wir Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen zusammen, um mit unserer Förderung mehr Teilhabe und Chancengerechtigkeit zu ermöglichen. Als Wirkhebel und zur Entlastung des Fachpersonals nutzen wir die jeweiligen Fördervereine und initiieren die Projekte mit den Engagierten.

  • Fr
    30
    Apr
    2021
    15:00 - 16:30 UhrOnline

    Das Programm „Chancenpatenschaften“ der spendenfinanzierten Stiftung Bildung richtet sich an Kitas und Schulen, die vor Ort Tandems zwischen Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Teilhabechancen realisieren möchten.

    In dieser ersten von insgesamt zwei Digitalen Sprechstunden werden den Teilnehmenden konkrete Ideen für Tandemprojekte rund um das Thema Natur präsentiert.

  • Mi
    28
    Apr
    2021
    16:30 - 17:30online bei zoom

    Sie möchten die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen verbessern? Sie haben Projektideen, wissen aber nicht, wie Sie diese umsetzen sollen? Wir haben ein unkompliziertes Programm! Welche Ideen kann ich mit den Fördergeldern umsetzen und wie stelle ich einen Antrag? Sie sind auf der Suche nach niedrigschwelliger Förderung? Wir stellen Ihnen das Programm Chancenpatenschaften der Stiftung Bildung vor und beantworten Ihre Fragen rund um die Teilnahme. Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen können an den Chancenpatenschaften der spendenfinanzierten Stiftung Bildung teilnehmen. Diese werden gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über das Programm „Menschen stärken Menschen“. Im Anschluss berichtet die Geschäftsführerin einer betreuten Grundschule von ihren Erfahrungen mit dem Programm und wir beantworten Ihre Fragen.

    Kosten:

    Die Teilnahme ist gebührenfrei.

    Anmeldung und Ansprechpartner:

    Jannik Landmark, jannik.landmark@stiftungbildung.org

  • Mi
    28
    Apr
    2021
    20:00 - 21:00online über ZOOM

    Wenn Sie wissen wollen, was Chancenpatenschaften überhaupt sind, weiterführende Fragen an Zuständige des lsfb haben, oder Austausch mit anderen Engagierten suchen, die schon Erfahrungen mit Chancenpatenschaften gemacht haben und Projektideen für Chancenpatenschaften in Pandemie-Zeiten suchen, hier werden Sie fündig.

    Fokus: Projektideen, die trotz Corona funktionieren können.

    Chancenpatenschaften ermöglichen es Kindern und Jugendlichen, sich in Tandems gegenseitig zu fördern, gemeinsam Erfahrungen zu machen und zu lernen. Der lsfb fördert dieses Angebot in Berlin und Brandenburg. Für eine Umsetzung der Patenschaften sind alle Ideen willkommen: Was gefördert wird, hängt von dem Bedarf vor Ort ab – auch bereits laufende Projekte können gefördert werden.

    Die Bewilligung ist so einfach wie möglich: Kaum Bürokratie, keine komplizierte Antragsstellung und ausgesprochen simple Abrechnung.

    Grundlegende Informationen zur Projektförderung der Chancenpatenschaften finden Sie ebenfalls unter: www.lsfb.de/leistungen/chancenpatenschaften.

    Im Webtalk wird die Projektförderung vorgestellt und Fördervereine präsentieren durchgeführte Projekte als Beispiel. Die Mitarbeiter*innen des lsfb stehen für den direkten Austausch bereit.

    Die Zugangsinformationen zur Zoom-Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

    Zielgruppe

    Ehrenamtlich Engagierte in Kita- & Schulfördervereinen; Aktive, Interessierte, Eltern, Lehrkräfte, Erzieher*innen, Jugendliche & die Nachbarschaft

    Ziele sind das gegenseitige Kennenlernen, Weiterbildungsangebot, Austausch von Erfahrungen & Projektideen für Chancenpatenschaften.

    Wann

    Mittwoch, 28. April 2021
    20 – 21 Uhr
    (bei Bedarf bleibt der Kanal zum Erfahrungsaustausch länger geöffnet)

    Wie

    Wir bieten dieses Seminar online über zoom an.

    Für die Teilnahme werden ein mobiles Endgerät (PC, Laptop, Tablet o.ä.) und eine stabile Internetverbindung benötigt. Zudem sind eine Webcam und ein Headsetbzw. Kopfhörer mit Mikro empfehlenswert.

    Nach der Anmeldung erhalten Sie den Link zur Online-Teilnahme.

    Kosten

    Kostenfrei
    Die Veranstaltung wird organisiert vom lsfb und der spendenfinanzierten Stiftung Bildung.

    Anmeldung

    Online-Anmeldung

    Kontakt

    Svenja Baumgärtner
    Chancenpatenschaften Regionalmanagement Berlin|Brandenburg

    Telefon: 030 3034 1910
    Mobil: 0176 73 78 58 95
    E-Mail: svenja.baumgaertner@lsfb.de

  • Di
    27
    Apr
    2021
    16:30 - 17:30Online via Zoom

    In der Digitalen Sprechstunde beantworten wir Ihre Fragen zu den Chancenpatenschaften. Zu Gast ist die Zirkuspädagogin Lena Kruit.

  • Di
    27
    Apr
    2021
    16:30online

    Seit mehr als zwei Jahren setzen engagierte Fördervereine die Chancenpatenschaften für Kinder und Jugendliche erfolgreich an den Schulen und Kitas in Sachsen-Anhalt um. Mehr als 750 Patenschaften auf Augenhöhe zwischen Kindern und Jugendlichen im ungefähr selben Alter konnten bereits geschlossen und so langfristige Beziehungen, Begegnungen und Freundschaften gestärkt werden. Egal ob analoge Musicaltandems oder digitale Fotoworkshoptandems, erlaubt ist, was Spaß macht und zur Chancengerechtigkeit am Bildungsstandort beiträgt. Lernen Sie bei einem kurzen Online-Treffen die Chancenpatenschaften und unser Regionalteam Sachsen-Anhalt kennen und erfahren Sie welche Möglichkeiten die Chancenpatenschaften im Raum Schule und Kita bieten. Wir freuen uns auf eure Ideen, Fragen und Anregungen!

  • Do
    22
    Apr
    2021
    19:00 - 21:00Zoom - die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail

    Der Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (LSFB) bietet dieses Seminar online an.
    Sie können an einem mobilen Endgerät teilnehmen, am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Voraussetzung: eine Internetverbindung

  • Do
    22
    Apr
    2021
    19.30 UhrVeranstaltung findet online statt

    Ein digitales Kamingespräch zu den Veränderungen in den Bereichen Bildung und Soziales beim Übergang in eine Post-Corona-Zeit.

    Haben Menschen während der Pandemie mehr Zeit mit ihrer Familie verbracht? Oder weniger? Wer hatte die Möglichkeit ins Home Office zu gehen, wer war froh, am Arbeitsplatz bleiben zu können? In wie vielen Familien drohte die Grenze zwischen Schule, Arbeit und Privatem zu verschwimmen? Wie haben sich die Alltagsrhythmen verändert? In welcher Welt haben Kinder und Erwachsene in den letzten Monaten gelebt? Die Pandemie hat den Bereich Bildung, Familie und Soziales auf den Kopf gestellt. Wertigkeiten haben sich verschoben und bestehende Probleme verschärft. Gleichzeitig wurden plötzlich Dinge möglich, die vorher nicht denkbar waren und viele Menschen standen unversehens vor einem neuen Gestaltungsraum, was den eigenen Arbeitsalltag angeht.

  • Di
    20
    Apr
    2021
    12:00 - 14:00 Uhrlive im Internet sowie im Parlamentsfernsehen

    Die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland engagieren sich in erheblichem Umfang freiwillig und unentgeltlich für gesellschaftliche Belange; sie sind hierzu jedoch auch auf engagementfreundliche Rahmenbedingungen angewiesen. Diese weiter zu verbessern, gehört zu den Aufgaben des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement. Er befasst sich mit aktuellen Gesetzesvorhaben, die bürgerschaftliches Engagement betreffen, und arbeitet an der weiteren Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements. Darüber hinaus wirkt er – im Dialog mit der Zivilgesellschaft – an der Fortentwicklung der Engagementpolitik des Bundes mit.

    Den Abgeordneten werden an diesem Tage die Ergebnisse des 5. Deutschen Freiwilligensurvey in Form des im März dieses Jahres veröffentlichten Kurzberichts vorgestellt. Die Befunde der Erhebung sollen anschließend erörtert werden. Katja Hintze, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Bildung, wird im Anschluss an die Vorstellung des Kurzberichts zum Freiwilligensurvey in einem Eingangsstatement zum Thema sprechen.

    Sachverständige, die an der Sitzung teilnehmen:
    Katja Hintze
    Stiftung Bildung, Vorstandsvorsitzende

    Prof. Dr. Clemens Tesch-Römer
    Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA), Institutsleiter

    Dr. Christoph Steegmans
    Bundesministerium für Familie Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Leiter der Unterabteilung 11 "Engagementpolitik"

    Dr. Ansgar Klein
    Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), Hauptgeschäftsführer

    Ort

    Die öffentliche Sitzung wird auf den Webseiten des Deutschen Bundestags, sowie im Parlamentsfernsehen zu sehen sein.

  • Sa
    17
    Apr
    2021
    10:00online

    Der Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e.V. lädt alle Interessierten und Engagierten aus den Kita- und Schulfördervereinen in Sachsen-Anhalt herzlich zum digitalen Brunch am Samstag, den 17.04.2021 ab 10:30 ein. Neben der Vorstellung der Arbeit des Landesverbandes der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e.V. und einem Impuls zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten für Fördervereine, sollen aktuelle Themen der Vereinsarbeit besprochen werden. Natürlich besteht auch der Raum für Fragen, Diskussionen und Vernetzung.

    Kontakt

    Bei allen Fragen zur Veranstaltung können Sie sich auch telefonisch oder per E-Mail an uns wenden.

    Mobil: 0171 297 5815
    E-Mail: anna.anger@lsfv-st.de

    ***Leider kann eine Präsenzveranstaltung unter den aktuellen Pandemie-Bedingungen nicht stattfinden. Wir freuen uns dennoch, alle Interessierten zu einem Online-Austausch per Cisco Webex Meeting zu begrüßen.***

    Anmeldung

    Online-Anmeldung

  • Do
    15
    Apr
    2021
    18:00 - 20:00 UhrOnline bei Zoom

    Schul- und Kitafördervereine finanzieren ihre Tätigkeiten aus verschiedenen Einnahmequellen wie Spenden von Privatpersonen, Sponsorings von Unternehmen oder Fördermitteln wie dem Chancenpatenschaftsprogramm. Doch worin unterscheiden sich die Einnahmen für die Chancenpatenschaften von Sponsorengeldern oder Spenden und wie werden diese vereinsbuchhalterisch richtig gebucht? Diese und weitere Fragen sollen im digitalen Qualifizierungsworkshop für Engagierte im Programm Chancenpatenschaften und Menschen, die es noch werden wollen, geklärt und besprochen werden.

    Anmeldung:

    Für eine bessere Planung der Veranstaltung bitten wir um eine Anmeldung unter folgenden Link: Online-Anmeldung oder unter patenschaften-st@stiftungbildung.org.

    Kosten:

    Diese Veranstaltung findet im Rahmen des vom BMFSFJ geförderten Chancenpatenschaftsprogramms der Stiftung Bildung statt und ist für Sie gebührenfrei.

    Kontakt:

    Bei allen Fragen zur Veranstaltung können Sie sich auch telefonisch oder per E-Mail an uns wenden:
    Mobil: 0171 297 5815
    E-Mail: patenschaften-st@stiftungbildung.org.

  • Mi
    14
    Apr
    2021
    16:00 - 18:00 UhrOnline bei Zoom

    In unserer digitalen Impulsreihe möchten wir Ihnen unsere Chancenpatenschaften vorstellen und den Austausch mit Expert*innen und erfolgreichen Projektumsetzenden anbieten. Wir bringen Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen zusammen, um mit unserer Förderung mehr Teilhabe und Chancengerechtigkeit zu ermöglichen. Im ersten Teil unserer Veranstaltungsreihe rücken wir das Thema Medienbildung im Elementarbereich in den Fokus.

    Schon Kinder werden früh durch Medien in ihrem Alltag geprägt. In vielen Situationen, etwa im Rollenspiel der Kinder untereinander oder durch die Präsenz der Medienheld*innen auf T-Shirt und Brotdose, erleben wir, wie die mediale Beheimatung von Kindern auch in die Kita und Grundschule hineinstrahlt und Kinder unterschiedliche mediale Voraussetzungen mitbringen. Das stellt die medienpädagogische Arbeit im Elementarbereich vor besondere Herausforderungen. Wenn wir anerkennen, dass Kinderwelten auch stark mit unterschiedlichen Nutzungsverhalten von Medien verknüpft sind, ergeben sich daraus zwingend auch bildungsorientierte Aufträge für den Elementar- und Grundschulbereich.

    Jörg Kratzsch bietet Beratung und Ideen an, wie digitale (Tandem-)Projekte an Kindergärten und Grundschulen umgesetzt und die Kinder attraktiv angesprochen werden. Sie bekommen Einblicke in kooperative Onlinetools und vielfältige Praxisbeispiele, wie diese inklusiver und altersgerecht eingesetzt werden können. Dazu nimmt er auch Bezug auf aktuelle Entwicklungen der Mediensozialisation von Kindern.

    Anmeldung:

    Für eine bessere Planung der Veranstaltung bitten wir um eine Anmeldung unter folgenden Link: Online-Anmeldung oder unter patenschaften-st@stiftungbildung.org.

    Kosten:

    Diese Veranstaltung findet im Rahmen des vom BMFSFJ geförderten Chancenpatenschaftsprogramms der Stiftung Bildung statt und ist für Sie gebührenfrei.

    Kontakt:

    Stiftung Bildung
    Beppo Brandenburger
    Regionalteam Sachsen-Anhalt
    Mobil: 0171/297 5815
    E-Mail: patenschaften-st@stiftungbildung.org

  • Mi
    31
    Mrz
    2021
    19:00 UhrZoom Onlinemeeting (der Teilnahmelink geht Ihnen wenige Tage vor der Veranstaltung per Mail zu)

    Die DSGVO hat Fahrt aufgenommen. Der Vereinsdatenschutz ist zum „Dauerbrenner“ der Datenschutzbehörden geworden. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die Behörden i.d.R. aufgrund von Hinweisen tätig werden. Wäre Ihr Verein für eine Überprüfung des Datenschutzes nach der DSGVO in den Bereichen Recht, Organisation, Prozess und IT gewappnet?

  • Do
    18
    Mrz
    2021
    16:00 – 17:30 Uhr Zoom

    Eine Kinderstimme im Grundschulalter oder bereits im Kindergartenalter aufzubauen und zu pflegen, ist eine Aufgabe, die oft vernachlässigt wird. Doch bereits hier fällt die Entscheidung, wie die Jugendlichen und Erwachsenen von morgen mit ihrer Stimme umgehen werden.

  • Mi
    17
    Mrz
    2021
    16:00 – 18:00 Uhr (inkl. Pause) Zoom

    Mit viel Spaß und zahlreichen Beispielen und Übungen zeigt Euch Svenja Mix wie Ihr mit wenigen Strichen Symbole und Figuren zeichnen könnt und wie Euch die Bilder (Visualisierungen) beim Lernen oder auch beim Präsentieren helfen können.

  • Di
    16
    Mrz
    2021
    16:00 – 17:30 UhrZoom

    Es gibt nahezu niemanden, der oder die nicht miterlebt hat, wie viel Medienaufmerksamkeit Black Lives Matter 2020 bekommen hat. Trotzdem ist vielen noch nicht klar, wie relevant dieses Thema für Deutschland ist. Rassismus ist auch in Deutschland schon seit Jahrhunderten ein Problem.

  • Do
    18
    Feb
    2021

    17-18 Uhr über ZOOM
    (bei Bedarf bleibt der Kanal zum Erfahrungsaustausch länger geöffnet)

    In diesem Veranstaltungsformat stehen das Regionalmanagement Chancenpatenschaften sowie an der Projektförderung teilnehmende Engagierte für Fragen und Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

    Logo des Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb) - Partner der Stiftung Bildung

     

  • Mi
    27
    Jan
    2021

    20 bis 21 Uhr, das Seminar findet über ZOOM statt

    In dieser Veranstaltung soll in einem angemessenen Zeitrahmen auf Ihre dringendsten Fragen gegangen werden. Programmpunkte:

    •  Ein Einführungsvortrag, um einen groben Überblick zum Datenschutz zu verschaffen.
    •  Konkrete Praxisbeispiele für Fördervereine, um den akuten Druck der Digitalisierung unter den gegebenen Bedingungen zu nehmen.
    •  Eine Runde für Fragen und offenen Austausch, in der einige unserer Experten direkt auf Sie eingehen können.

    Detailinformationen und Anmeldung

     

    Logo des Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb) - Partner der Stiftung Bildung

  • Di
    19
    Jan
    2021
    20-21 UhrDer Webtalk findet online über ZOOM statt

    19. Januar 2021
    20-21 Uhr

    Wir laden Sie und Euch ganz herzlich zum ersten lsfb-Webtalk im neuen Jahr ein. In diesem Veranstaltungsformat stehen lsfb-Vorstandsmitglieder für Fragen und Erfahrungsaustausch mit den lsfb-Mitgliedsvereinen zur Verfügung.
    Der Zugangslink zur Zoom Veranstaltung wird nach Anmeldung per E-Mail versendet.

    Zur Anmeldung

    Auf der Agenda steht diesmal der Austausch mit Ihnen:

    • Was brauchen Sie in Ihrem Kita- oder Schulförderverein 2021?
    • Wo liegen die Herausforderungen?
    • Wie kann der lsfb unterstützen und helfen?

    Wenn Sie Fragen und Themenwünsche haben, können Sie diese gern vorab an jochen.fest@lsfb.de senden. Gern geben wir unsere Erfahrungen weiter.

    Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen zum lsfb-Webtalk.

    Der Zugangslink wird nach Anmeldung per E-Mail versendet.


⇐ zurück zur Übersicht

Erklärfilm: Wie wirkt die Stiftung Bildung?

Ihre Spende…

  • fördert Bildung von jungen Menschen vor Ort, an Kindergärten und Schulen.
  • ist ein direkter Beitrag zur Verwirklichung eines fairen Bildungssystems.
  • hilft bei regelmäßiger Wiederholung als gemeinnützige Stiftung finanziell unabhängig zu bleiben und bestmöglich auf die Bildungsbedarfe reagieren zu können.
  • ist steuerlich absetzbar.
  • hat eine große Reichweite: erfolgreiche Bildungsprojekte werden in unserem Netzwerk verbreitet und Engagierte an Kindergärten und Schulen werden durch uns in ihrer Arbeit gestärkt.

Spendenkonto Stiftung Bildung

GLS Bank
IBAN: DE43 4306 0967 1143 9289 01
BIC: GENODEM1GLS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Adresse an spenden@stiftungbildung.org. Vielen Dank!

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren