Termininfos

⇐ zurück zur Übersicht

Termin Informationen:

  • Do
    16
    Sep
    2021

    Digitale Impulsreihe Teil III - Fake News & Counterspeech

    16:00Online bei zoom

    Mit der digitalen Impulsreihe möchten wir unser Programm Chancenpatenschaften vorstellen und den Austausch mit Expert*innen und erfolgreichen Projektumsetzenden anbieten. Wir bringen Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen zusammen, um mit unserer Förderung mehr Teilhabe und Chancengerechtigkeit zu ermöglichen.

    Im dritten Teil der Veranstaltungsreihe rücken wir das Thema Digitalität und Fake News in den Fokus. Gemeinsam mit Referent Heiko Wolf zeigen wir, wie digitale (Tandem-)Projekte an Schulen und Bildungsstandorten umgesetzt werden können. Oft spielt dabei nicht nur die reine Medienkompetenz eine Rolle, sondern auch der ganz praktische Umgang mit sozialen Netzwerken, News-Seiten und die Fähigkeit, glaubwürdige Quellen von Fake News zu unterscheiden.

    Sie erhalten vielfältige Praxisbeispiele, die ebenso einen altersgerechten Einsatz einbeziehen. Dieser Termin ist besonders geeignet für Mittelstufe bis Berufsschule. Seien Sie dabei, schauen Sie rein und setzen Sie mit unserer Hilfe tolle Projekte an Ihrem Standort um!

    Porträt von Heiko Wolf

     

     

    Referent

    Heiko Wolf alias “Der Medienwolf”, ist freier Medienpädagoge und arbeitet mit verschiedenen Zielgruppen, wie Kindern und Jugendlichen, Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen und vielen weiteren Multiplikator*innen.

    Kosten

    Die Teilnahme ist dank der Förderung von "Menschen stärken Menschen" des BMFSFJ für Sie gebührenfrei.

    Anmeldung

    Sie können sich über das Formular HIER anmelden


⇐ zurück zur Übersicht

Erklärfilm: Wie wirkt die Stiftung Bildung?

Ihre Spende…

  • fördert Bildung von jungen Menschen vor Ort, an Kindergärten und Schulen.
  • ist ein direkter Beitrag zur Verwirklichung eines fairen Bildungssystems.
  • hilft bei regelmäßiger Wiederholung als gemeinnützige Stiftung finanziell unabhängig zu bleiben und bestmöglich auf die Bildungsbedarfe reagieren zu können.
  • ist steuerlich absetzbar.
  • hat eine große Reichweite: erfolgreiche Bildungsprojekte werden in unserem Netzwerk verbreitet und Engagierte an Kindergärten und Schulen werden durch uns in ihrer Arbeit gestärkt.

Spendenkonto Stiftung Bildung

GLS Bank
IBAN: DE43 4306 0967 1143 9289 01
BIC: GENODEM1GLS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Adresse an spenden@stiftungbildung.org. Vielen Dank!

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben