Screenshot Video 12.500 Tandem

Kinder drehen Film über Chancenpatenschaften an ihrer Schule

Dank dem Engagement des Fördervereins nahmen 2021 rund 70 Kinder der Friedrich-Junge Schule Wik am Programm Chancenpatenschaften teil.

Ein glücklicher Zufall wollte es, dass Projektmanagerin Meryem Haberl im Namen der Stiftung Bildung Lotta und Philipp, die beide die Friedrich-Junge-Schule besuchen, die Urkunde für das 12.500ste Tandem überreichen konnte. Seit 2016 bis heute stiftete die spendenfinanzierte Stiftung Bildung bundesweit 12.500 Patenschaften zwischen Kindern und Jugendlichen von 4 bis 27 Jahren mit unterschiedlichen Teilhabechancen.

Selbstgedrehtes Video feiert 12.500stes Tandem

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von der Idee, anlässlich der Urkunden-Übergabe einen Film über die Chancenpatenschaftstandems an ihrer Schule zu drehen. Das folgende Video ist eine Produktion der Klasse 4 der Friedrich-Junge-Schule in Kiel.

Kreativ-AG, Sportangebote und Schulbiotop

Im Rahmen der Kreativ-AG mit der Künstlerin Jule Nachtigall vom Kieler Kunstquartier malten die Schülerinnen Alexia und Lilly Bilder und dekorierten die Schule damit. Den Tandempartner*innen Sofie und Erik gefällt, dass sie mit ihren Kunstwerken zugleich die Schule verschönern. Gulian und Grace bauten zusammen Vogelhäuser aus Holz. Nun hoffen die beiden, dass auf dem Schulhof im Frühjahr noch mehr Vögel einziehen. Tjark und Jonas freuen sich, dass der Sportverein zu ihnen in die Schule gekommen ist, um mit den Jungen und Mädchen Sport zu machen. Sarah und Linus setzten im Rahmen des Tandemprojekts neue Pflanzen ins Schulbiotop. Und Lotta und Pauline sind durch das Tandemprojekt Freundinnen geworden!

Gegenseitiges mit- und voneinander Lernen

Die Chancenpatenschaften werden gefördert durch das Programm „Menschen stärken Menschen“ des Bundes­ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSJ). Mit den Chancenpatenschaften will die Stiftung Bildung gegenseitiges mit- und voneinander Lernen unterstützen sowie Respekt, Freude und Offenheit für gelebte Vielfalt fördern.


Machen auch Sie mit bei den Chancenpatenschaften!

Wir fördern mit Chancenpatenschaften Projekte, im Rahmen derer Patenschaften zwischen Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Teilhabechancen, aber ungefähr gleichen Alters entstehen. Dabei sind die unterschiedlichsten Projektformate denkbar: Wir möchten Projekte Realität werden lassen, die genau dort ansetzen, wo die Bedarfe der Kinder und Jugendlichen vor Ort liegen.

Sie haben auch eine Projektidee? Gern beraten und unterstützen wir Sie bei der Antragstellung.

Stiftung Bildung • Regionalteam Schleswig-Holstein
patenschaften-sh@stiftungbildung.org

  • Unseren Newsletter abonnieren

    Immer informiert bleiben