Wir gestalten das Systemupdate – die Jugendkonferenz youcoN in Mannheim

Vom 07.-10. Juli 2022 lädt das Team für Jugendbeteiligung der Stiftung Bildung mit dem youpaN nach Mannheim ein

Die 6. Jugendkonferenz youcoN ist in diesem Jahr zu Gast in Baden-Württemberg. Junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren denken dort Bildung neu: Wie wird sie gerechter, diskriminierungsfreier und nachhaltiger?

Systemupdate zum Selbermachen

„Bildung 2030 – Wir gestalten das Systemupdate“ – unter diesem Motto mit Bezug auf die Agenda 2030, werden die Teilnehmer*innen der #youcoN22 selbst aktiv: Im Poetryclub, Embodiment-Workshop, in der Konferenz-Redaktion der Jungen Presse oder beim postkolonialen Stadtrundgang. Der Claim der Mannheimer Band Engin, die am Samstagabend für Stimmung sorgt, passt dabei auch zum Programm der Konferenz: „Vielschichtig, wie ein Dönerspieß!“

ENGIN - Schöne Dinge (offizielles Musikvideo)

Nachhaltigkeit hat eine soziale Dimension

Die Angebote der Konferenz sind breit gefächert und nehmen in diesem Jahr vor allem soziale Aspekte von Nachhaltigkeit in den Fokus. Unter anderem sind Referent*innen zu Themen wie Antirassismus, Selfcare, Postkolonialismus und klimagerechter Systemwandel sind zu Gast. Die Teilnehmer*innen brauchen kein Vorwissen, um mitzumachen; die Teilnahme ist kostenlos. Der Veranstaltungsort, die internationale Jugendherberge an den Rheinwiesen, ist barrierefrei und Dolmetscher*innen für Gebärdensprache begleiten die Veranstaltung. Wer das Event verfolgen will, folgt dem youpaN auf Instagram und Twitter!

BNE fördert kritisches Denken und Perspektivwechsel

 „Systemupdate“ bedeutet auch, dass BNE inklusiver wird. Die youcoN gibt daher Perspektiven und Erfahrungen von BIPoC (Schwarze Personen, Indigene Personen und People of Color) mehr Raum. So laden beispielsweise Gamze Döner und Zehra Tuzkaya in ihrem Workshop ein, BNE zu dekolonialisieren. Sie fragen: „Wo kommt das Konzept her und was steckt dahinter? Wer gibt vor, was Entwicklung zu sein hat? Mit wessen Bildungsbegriff haben wir es hier zu tun?“

Safer spaces für BIPoC

Um in diesem Rahmen Safer Spaces (sicherere Räume) zum Austausch von Erfahrungen zu schaffen, werden auch Workshops ausschließlich für BIPoC angeboten. Parallel werden für alle Teilnehmenden offene Workshops angeboten, die unter anderem Themen wie Privilegienchecks beinhalten.

Interaktives Lernen auf der Jugendkonferenz youcoN seit 2017

Unter dem Slogan „Wir l(i)eben Zukunft!“ bringt die youcoN jedes Jahr junge Menschen aus ganz Deutschland zusammen. In Workshops, Barcamps und Vorträgen beschäftigen sie sich mehrere Tage lang mit Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und den 17 Nachhaltigkeitszielen. Dabei diskutieren sie, wie sie BNE in ihrem Lebensumfeld umsetzen können und planen gemeinsame Projekte.

Die BNE-Jugendkonferenz youcoN wird vom Team für Jugendbeteiligung der spendenfinanzierten Stiftung Bildung mit dem youpaN veranstaltet und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Das youpaN ist das Jugendgremium, welches junge Menschen in Deutschland an der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans BNE beteiligt. Mehr Informationen zum Nationalen Aktionsplan BNE und Neuigkeiten zum Thema gibt es auf dem BNE-Portal.

Foto: Christopher Zentgraf

Wirksam und transparent spenden

DZI Spendensiegel
Logo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Logo des PHINEO-Wirkt-Siegels

Die Stiftung Bildung ist für ihre Arbeit mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet.
Mehr erfahren

Als Unterzeichnerin der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ verpflichten wir uns zudem zu höchster Spendentransparenz. Mehr erfahren

Die Stiftung Bildung wurde für ihr wirkungsvolles Engagement mit dem PHINEO „Wirkt-Siegel“ ausgezeichnet.
Mehr erfahren

Ansprechpartner*innen

Porträtfoto von Carolin Peters - Ansprechpartnerin für Jugendbeteiligung BNE

Carolin Peters
Projektmanagement
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
jugendbeteiligung@stiftungbildung.org


Porträtfoto von Christoph Pennig - Ansprechpartner für Jugendbeteiligung BNE

Christoph Pennig
Projektmanagement
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
jugendbeteiligung@stiftungbildung.org

Social Media

Über unser Jugendbeteiligungs-Projekt

youpaN ist das Jugendforum, in dem sich junge Menschen an der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) beteiligen.

Das Jugendbeteiligungsprojekt youpaN wird umgesetzt vom Team für Jugendbeteiligung der Stiftung Bildung und mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JO2201 gefördert.

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben