Über unsere Fluchtpatenschaften

Über unsere Fluchtpatenschaften

Wir fördern Projekte für mehr Zusammenhalt und bessere Teilhabe

In Deutschland leben fast eine Million Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung. Sie stehen oftmals vor großen Herausforderungen, die den Start ins Leben erschweren. Die spendenfinanzierte Stiftung Bildung engagiert sich für alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland und somit auch für Kinder, die aufgrund unterschiedlichster Ursachen aus ihrer Heimat fliehen mussten und jetzt in Deutschland leben. Wie mit all unseren Förderprogrammen verbessern wir auch mit unseren Fluchtpatenschaften gezielt die Bildung und Zukunft von jungen Menschen.

Dank Spenden können wir bundesweit Fluchtpatenschaften stiften, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und die Inklusion von jungen Menschen in Kindergarten, Schule und sozialem Umfeld erleichtern. Unsere Patenschaften stehen für ein gutes mit- und voneinander Lernen, für Begegnung auf Augenhöhe, Vielfalt, Respekt und Toleranz. Unsere (Flucht-)Patenschaften wirken sich positiv auf die Kinder und Jugendlichen und ihren Bildungsweg aus.

Patenschaften für Kinder mit Fluchterfahrung

2016 initiierte die Stiftung Bildung das Programm Chancenpatenschaften, in dem Kinder in Tandems zusammenkommen. Ein Tandem wird immer von einem Kind mit Fluchterfahrung zusammen mit einem gleichaltrigen Kind ohne Fluchterfahrung gebildet. Sie nehmen gemeinsam an Bildungsprojekten teil, lernen von- und miteinander und verbringen ihre Freizeit zusammen. Im besten Fall entsteht daraus eine echte Freundschaft. Das Ergebnis: die neue Sprache wird spielerisch erlernt, Hausaufgaben gelingen leichter, Einblicke in andere Kulturen weiten den eigenen Blick, individuelle Stärken werden sichtbar und das Gefühl von Zusammenhalt entsteht. Kurz: Unsere Kinder in den Patenschaften erfahren und lernen Respekt, Toleranz und Vielfalt.

Unser Programm Chancenpatenschaften wurde im Laufe der Zeit thematisch breiter gefasst und bringt seit vielen Jahren Kinder mit unterschiedlichen Teilhabechancen in den Tandems zusammen. Flucht kann dabei ein Aspekt sein, muss es aber nicht.

Das Förderprogramm Fluchtpatenschaften

Aufgrund der Kriegssituation in der Ukraine sind in kurzer Zeit viele Kinder und Jugendliche nach Deutschland gekommen. Viele Menschen möchten helfen und spenden gezielt für die Ukraine und ihre Bevölkerung. Wir haben mit diesen zweckgebundenen Spendengeldern das Programm Fluchtpatenschaften geschaffen. Es ist an unsere Chancenpatenschaften angelehnt und baut auf unserer jahrelangen Erfahrung im Stiften und Umsetzen von Patenschaften auf.

Dank Spenden konnten wir innerhalb eines Jahres 652 Tandem in 34 Fluchtpatenschaftsprojekten bundesweit fördern. Unser herzlichster Dank gilt allen Spender*innen und den Engagierten in den Projekten, ohne deren Unterstützung dieser wertvolle Beitrag zu besserer Teilhabe und Integration nicht möglich gewesen wäre.

Zahlen und Fakten

0
Geförderte Projekte
Tandempartner - Patenschaften
0
Geförderte Tandems
0
Bundesländer
0
Kitas
0
Schulen
0
Ukrainische Vereine
0
Sonst. Integrationsvereine

Geförderte Projekte aus dem Programm Fluchtpatenschaften

Projekt Trommelapplaus

Tandems begeistern mit großer Show

Mehr erfahren

Projekt Integrationsfahrt im Ferienlager 2023

Gemeinschaft, Spaß und neue Freundschaften

Mehr erfahren

Projekt "Circle of Hearts / КОЛО СЕРДЕЦЬ"

Verbindungen zwischen Berliner und geflüchteten Kindern.

Mehr erfahren

Projekt "Tanzgruppe"

Volks-Tanzgruppe – junge Talente

Mehr erfahren
So setzen wir Ihre Spende wirkungsvoll für beste Bildung ein.
Ansprechpartnerinnen

Helen Höstlund
Projektmanagement Fluchtpatenschaften

fluchtpatenschaften@stiftungbildung.org

Sebastian Roldan
Projektmanagement Fluchtpatenschaften

fluchtpatenschaften@stiftungbildung.org

Gemeinsam neue Patenschaften ermöglichen

Als Stiftung Bildung setzen wir uns lobbyistisch dafür ein, dass es keine einseitige Fluchtpolitik bzw. Keine unterschiedliche Behandlung von Menschen mit Fluchterfahrung aus verschiedenen Ländern gibt. Mit unserem Programm Chancenpatenschaften werden wir auch in Zukunft weiter Patenschaften stiften und aktiv dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung eine bessere Zukunft in Deutschland haben. Damit wir das wirkungsvoll tun und noch viel mehr junge Menschen erreichen können, benötigen wir Spenden.

Unterstützen Sie unsere Arbeit für beste Bildung und ermöglichen Sie neue Patenschaften. Spenden Sie jetzt.

 

Logo der Stiftung Bildung - Starke Zivilgesellschaft

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben