Grünes Klassenzimmer

Ein neuer "Freiraum"

Oberschule Bad Bodenteich
Förderverein der ObS Bad Bodenteich e.V.

Unterricht im Klassenzimmer – zu Corona-Zeiten eine Herausforderung. Was lag da näher, als für die ohnehin naturnah gelegene Oberschule in Bad Bodenteich einen Klassenraum nach draußen zu verlegen.

Ein echtes Klassenzimmer sollte es werden, möbliert und vollständig nutzbar. Etwas richtig Neues also, nach dem Motto „Freiraum für freien Geist“. Alle mussten die Ärmel aufkrempeln und mithelfen. Zunächst einigten sich die Schüler*innen auf einen geeigneten Standort und legten die Fläche frei. Die nächsten Schritte: Aufbringen der verschiedenen notwendigen Schichten für einen guten Untergrund. Dabei konnten wieder alle mithelfen. Ein Elternteil kümmerte sich um die Aufstellung der Bänke.  

Das Grüne Klassenzimmer hat seinen festen Platz im Schulalltag bekommen. Selbst der Vorstand des Fördervereins hat es bereits für eine Sitzung genutzt. Damit der Bereich gut erhalten bleibt, übernimmt jeweils eine Klasse die Patenschaft und kümmert sich um die Pflege. Nach einer gewissen Zeit wird diese Patenschaft an eine andere Klasse weitergegeben, damit sich alle für das Grüne Klassenzimmer verantwortlich fühlen. 

In Bad Bodenteich führten gemeinsame Anstrengungen zu einem gemeinsamen neuen Ort, und die Schüler*innen haben nicht nur viel gelernt, sondern auch reichlich Wertschätzung für ihre Arbeit erhalten. 

Fotos: Oberschule Bad Bodenteich

Dieses Projekt wurde vom Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Niedersachsen e.V. ​ für den Förderpreis 2021 „Gemeinsam stark – Zusammenhalt l(i)eben“ der Stiftung Bildung nominiert.

Möchten Sie Projekte wie dieses und den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ mit Ihrer Spende unterstützen?

Mehr erfahren

Jetzt den Artikel teilen

Ihre Ansprechpartnerin

Porträtfoto von Juliane Schulzki - Ansprechpartnerin für für den Förderpreis Verein(t) für gute Kita und Schule

Juliane Schulzki
Büro- und Veranstaltungsmanagerin
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
juliane.schulzki@stiftungbildung.org

Pressekontakt

Sarah Pöhlmann, Christina Rothe und Katja Hintze
Tel: +49 (0)30 8096 2701
Mobil: +49 (0)172 168 6820
(Katja Hintze)
presse@stiftungbildung.org

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben