2016-fotos

Hier finden sie alle Fotos vom Förderpreis „Verein(t) für gute Schule“ 2016. Die Bilder umfassen die Preisverleihung und den dazugehörigen Seminartag.
Die Preisverleihung fand im November 2016 in Berlin statt.

Fotos von Peter Himsel - Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2016


Fotos von Mario Stoll

Fotos von Bernd Fiedler

Nominierte Projekte für den Förderpreis 2016

  • Schülerinnen beim Deutschunterricht an der Tafel Lernpatenprojekt Peers

    Deutsch lernen in freundschaftlicher Atmosphäre An der Claude-Dornier-Schule am Bodensee gibt es derzeit fünf Flüchtlingsklassen, sogenannte VAB-O, die auch Schüler ohne ausreichende Deutschkenntnisse auf Arbeit und Beruf vorbereiten sollen. Einige Schüler des Technischen Gymnasiums bieten seit Beginn des Schuljahres 2015/16 mit dem Lernpatenprojekt Peers Deutschnachhilfe an. Die Zusammenarbeit mit den

    WEITERLESEN

  • Kinder auf der Bühne Die Stadt der Schatten

    Eine Geschichte von Flucht und Neuanfang Schüler der ersten bis sechsten Klasse der Schule Borchshöhe in Bremen entwickelten das Theaterstück „Die Stadt der Schatten“. Das Stück erzählt die Geschichte von sechs Kindern, die ihre Herkunftsländer aus unterschiedlichen Gründen verlassen müssen. In Deutschland lernen sie sich kennen, sie schließen Freundschaften, aber

    WEITERLESEN

  • Kinder beim Schwimmunterricht Arrive and Join

    „Team Arrive“ – Gemeinsam für Integration Die Hulda-Pankok-Gesamtschule in Düsseldorf hat es sich als Ziel gesetzt, mit ihrem Projekt „Arrive and Join“ vor allem die Integration von jugendlichen Geflüchteten zu fördern. Das „Team Arrive“, das sich aus engagierten Eltern und Schülern zusammensetzt, organisiert darum regelmäßig Veranstaltungen, die sich vor allem

    WEITERLESEN

  • Jugendliche im Kostüm auf der Bühne Der kleine Prinz auf neuen Wegen

    Bearbeitung von Fluchterfahrung im Theaterstück Im Anne-Frank-Gymnasium in Aachen werden Schüler*innen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung individuell in bestimmten Bereichen gefördert, bis sie auch in den regulären Klassen dem Unterricht folgen können. Ein neues Projekt der Schule will eine erfolgreiche Integration vorantreiben, und zwar mit einen starken künstlerischen und kreativen Ansatz.

    WEITERLESEN

  • Kinder am Grill Erdkinderhaus – Außerschulischer Lernort

    Das Erdkinderhaus entwickelt (sich) Im Dezember 2011 hat die Montessori-Schule Dietramszell ein ehemaliges Café angemietet. Hier sollten neun bis zehn Schüler*innen der achten und siebten Jahrgangsstufe zusammen mit zwei Erziehern für sechs Wochen leben. Die Schüler gestalteten ihren eigenen Tagesablauf, stellten sogar ihre Betten und ihr Geschirr selbst her und

    WEITERLESEN

  • Schüler vor einem Fussballtor Unterstützung von Schulprojekten in Chile und Ruanda durch Sponsorenläufe

    Sponsorenlauf mit Lerneffekten Mit einem jährlichen Sponsorenlauf unterstützt die Brüder-Grimm-Schule aus Neustadt-Diedersfeld in Rheinland-Pfalz humanitäre Projekte in Chile und Ruanda. Die Schüler erlaufen die Gelder, die den Projekten zu Gute kommen und gewinnen außerdem einen Einblick in die Verhältnisse von Kindern ärmerer Länder. Über den langjährigen Kontakt mit dem Gemeinde-Pfarrer

    WEITERLESEN

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben