Das gefährliche Krankenhaus

Ein interaktives Fantasy-Abenteuer

Realschule Bobingen
Förder- und Freundeskreis der Realschule Bobingen

Ein eigenes Buch schreiben? Tolle Idee, aber geht das? Die Klasse 5d und ihre Deutschlehrerin haben beschlossen, dass das geht – nämlich gemeinsam!

Die spannende Geschichte eines Klassenausflugs mit ungeahnten Folgen war schnell konzipiert. Das Besondere daran: sie ist interaktiv, d.h. die Leser*innen können den Verlauf und damit das Ende mitentscheiden. Jedes Kind hat eines der Kapitel geschrieben und dieses auch selbst illustriert. In Videokonferenzen wurde alles besprochen und demokratisch darüber abgestimmt, was zu verändern und zu verbessern war. Auf stolze 60 Seiten hat es am Ende das Buch voller Monster und interessanter Entwicklungen gebracht.

Das Besondere daran: das ganze Projekt wurde während des Lockdown realisiert. So waren die Kinder der Klasse 5d in der Homeschooling-Zeit in einer gemeinsamen Aktion miteinander verbunden.

Am Ende konnte jedes Kind sein eigenes Buch in der Hand halten. Die Kinder der anderen Klassen finden weitere Exemplare in der Schulbibliothek, so dass die ganze Schule Spaß mit einem ganz besonderen Buch hat. Fortsetzung folgt?

Die 5d präsentiert ihr Buch
Die 5d in ihrem Klassenzimmer
Fotos: Realschule Bobingen

Dieses Projekt wurde vom Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Bayern e.V.  für den Förderpreis 2021 „Gemeinsam stark – Zusammenhalt l(i)eben“ der Stiftung Bildung nominiert.

Möchten Sie Projekte wie dieses und den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ mit Ihrer Spende unterstützen?

Mehr erfahren

Jetzt den Artikel teilen

Ihre Ansprechpartnerin

Porträtfoto von Juliane Schulzki - Ansprechpartnerin für für den Förderpreis Verein(t) für gute Kita und Schule

Juliane Schulzki
Büro- und Veranstaltungsmanagerin
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
juliane.schulzki@stiftungbildung.org

Pressekontakt

Sarah Pöhlmann, Christina Rothe und Katja Hintze
Tel: +49 (0)30 8096 2701
Mobil: +49 (0)172 168 6820
(Katja Hintze)
presse@stiftungbildung.org

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben