Die Zeune BigBand

Alle können Musik

Johann-August-Zeune-Schule für Blinde
Freundeskreis Blindenschule Berlin e.V. 

 

Welches Musikinstrument passt zu mir? Die Schüler*innen der Johann-August-Zeune Schule können das erst einmal in Ruhe herausfinden, bis sie in Zweiergruppen individuell auf sie abgestimmten Instrumentalunterricht erhalten.

Der Unterricht ist in den Schulalltag integriert, damit andere Notwendigkeiten wie Therapien und Bustransporte nicht im Wege stehen. Einmal in der Woche wird zusammen musiziert, und dann sind alle Altersstufen unabhängig von der Förderstufe beteiligt. Gemeinsam wird auch ein Repertoire entwickelt, das dann bei Schulfesten und öffentlichen Auftritten für Begeisterung sorgt.

In der Zeune BigBand kann sich jede und jeder als wichtigen Teil eines gemeinsamen Projekts in einer Gemeinschaft erleben. Im Vordergrund steht nicht mehr die Behinderung, die Einschränkung, das Nicht-Können. Im Gegenteil: die Freude am gemeinsamen Musizieren, die Fähigkeiten im musikalischen und sozialen Bereich und die Begeisterung für eine gemeinsame Sache sind das Wichtigste.

Fotos: Grundschule Neues Tor

Dieses Projekt wurde vom Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V.  für den Förderpreis 2021 „Gemeinsam stark – Zusammenhalt l(i)eben“ der Stiftung Bildung nominiert.

Möchten Sie Projekte wie dieses und den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ mit Ihrer Spende unterstützen?

Mehr erfahren

Jetzt den Artikel teilen

Ihre Ansprechpartnerin

Porträtfoto von Juliane Schulzki - Ansprechpartnerin für für den Förderpreis Verein(t) für gute Kita und Schule

Juliane Schulzki
Büro- und Veranstaltungsmanagerin
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
juliane.schulzki@stiftungbildung.org

Pressekontakt

Sarah Pöhlmann, Christina Rothe und Katja Hintze
Tel: +49 (0)30 8096 2701
Mobil: +49 (0)172 168 6820
(Katja Hintze)
presse@stiftungbildung.org

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben