Für Kinder spenden

Für Kinder spenden

Warum für Kinder in Deutschland spenden?

Warum für Kinder in Deutschland spenden?

Icon Welt

Unsere Welt wird immer komplexer

Nicht alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die Kinder brauchen, können Kitas und Schulen allein vermitteln. Angebote außerhalb des festgelegten Lehrplans sind eine entscheidende Ergänzung, um fit für die Zukunft zu werden.

Icon Waage

Chancengerechtigkeit als Schlüsselaufgabe

Das zivilgesellschaftliche Engagement an Kitas und Schulen hat zudem einen weiteren wichtigen Aspekt: mehr Chancengerechtigkeit für Kinder und Jugendliche.

Icon Beruf

Berufliche Qualifikation für die Zukunft

Der Weg zur Qualifizierung für eine erfolgreiche spätere Berufstätigkeit beginnt bereits in der Kita. Was will ich später einmal werden? Um diese Frage zu beantworten, braucht es Angebote zur Orientierung, um Fähigkeiten zu erproben und Neues zu erforschen.

Icon Welt

Spenden für Kinder und Ehrenamt

Für die Umsetzung solcher Projekte und Angebote bringen sich vielfach Ehrenamtliche ein, denn oft will oder kann der*die Träger*in der Kita oder Schule diese Lücken nicht füllen.

„Eine lebendige Demokratie braucht gute Bildung“

Prof. Dr. Gesine Schwan, Schirmherrin der Stiftung Bildung

Logo der Stiftung Bildung

Alle Kinder sollen das gleiche Recht auf gute Bildung haben. Hierfür setzt sich die Spendenorganisation Stiftung Bildung seit mehr als 8 Jahren ein. In Zusammenarbeit mit den Schul- und Kitafördervereinen fördert sie Inklusion und Vielfalt im deutschen Schulsystem. Ihre Spenden für Kinder unterstützen diese Aktivitäten, um Bildung für alle zugänglich zu machen. Sorgen Sie zusammen mit der Stiftung Bildung dafür, dass jedes Kind die Chance bekommt, sich seiner Persönlichkeit entsprechend zu entwickeln und seine Fähigkeiten zu fördern. In einer gleichberechtigten und verantwortungsvollen Gesellschaft.

Stiftung Bildung leitet Spenden dorthin weiter, wo engagierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor Ort die besten Ideen haben.
Icon Tandem

Bildung in Deutschland braucht Ihre Unterstützung durch Patenschaften für Kinder

Um eine chancengerechte Gesellschaft aufzubauen, gründet und fördert die Stiftung Bildung Patenschaften zwischen Kindern. Die Tandems fördern die Selbsthilfe und die Integration innerhalb der Klassen, so dass kein Kind auf der Strecke bleibt.

Bereits über 10.000 Patenschaften

Bundesweit konnten bereits rund 10.000 Patenschaften zwischen Kindern- und Jugendlichen mit benachteiligten Lebenshintergründen aufgebaut werden.

Ihre Spenden für Kinder ermöglichen es, neue Tandems zu schaffen. Um eine solche Chancenpatenschaft zu initiieren und zu tragen, benötigen wir monatlich etwa 50 Euro bzw. 600 Euro im Jahr.

Patenschaft Kind zu Kind: Joel und Roya (c) ZDFtivi
Patenschaft Kind zu Kind: Richard und Pylyp (c) Regionale Schule Jarmen
Patenschaft Kind zu Kind: Zhulvens Tanz-AG (c) Gustav-Langenscheidt Schule

Füreinander da: Joel und Roya (c) ZDFtivi

Patenschaft Kind zu Kind: Richard und Pylyp (c) Regionale Schule Jarmen

Patenschaft Kind zu Kind: Zhulvens Tanz-AG (c) Gustav-Langenscheidt Schule

Anerkanntes Engagement, Wirksamkeit und Transparenz
DZI Spendensiegel

Ihre Spenden kommen an: Die Stiftung Bildung ist mehrfach für die Wirkung ihrer Arbeit und die Transparenz ihrer Methoden ausgezeichnet worden. Wenn Sie der Stiftung eine Spende für Kinder zukommen lassen, können Sie sicher sein, dass Ihre Spende bestmöglich eingesetzt wird, um Bildung gerechter, nachhaltiger und inklusiver zu gestalten.

„…die Verantwortung für die Gesellschaft, in der wir leben wollen, heute und künftig, haben wir alle.”

Dr. Andreas Rickert, Vorstandsvorsitzender PHINEO gAG