Der aktuelle Vorstand der Stiftung Bildung

Pressemitteilung

Foto: © Franz Siegert

Berlin, den 22.07.2022

Die Stiftung Bildung feiert ihr 10-jähriges Jubiläum und schaut mit dem aktuellen Vorstand auf die Bildungsthemen der kommenden Jahre: „Mich treibt Bildungsgerechtigkeit an und das kann ich gemeinsam mit dem herausragenden Team der Stiftung Bildung weiter voranbringen. Darauf freue ich mich sehr und dafür setze ich mich ehrenamtlich ein.“, sagt Marco Splitt, neu gewählter stellvertretender Vorstand der spendenfinanzierten Stiftung Bildung.

Die Kuratoriumssitzung im Juli 2022 berief erneut Vorstandsvorsitzende Katja Hintze und stellvertretenden Vorstand Andreas Kessel in ihre vierte Amtsperiode. Beide treten ihr 11. Jahr in der Stiftung Bildung an und gehören zu den Mitgründer*innen und Vordenker*innen. Verabschiedet wurde Natalja Bednar, der für ihre herausragenden Leistungen gedankt wurde, die sich aus persönlichen Gründen zurückzieht, aber sehr glücklich und stolz auf die Wirkungen und Leistungen der Stiftung Bildung schaut. Sie bleibt der Stiftung Bildung mit ihrer Expertise im Beirat erhalten. Neu hinzugekommen ist Marco Splitt.

Der aktuelle Vorstand der Stiftung Bildung stellt sich vor.

Katja Hintze und Reinald Manthe (stellv. Sprecher des Kuratoriums der Stiftung Bildung): „Wir freuen uns sehr, dass wir Marco Splitt für die ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand der Stiftung Bildung gewinnen konnten. Marco hat große Expertise in Politik und Zivilgesellschaft und bereicherte die Stiftung Bildung schon seit vielen Jahren im Beirat. Wir freuen uns, dass er nun durch das Vorstandsamt noch enger in die operative Arbeit der Stiftung Bildung einsteigen möchte.“

Marco Splitt arbeitet hauptamtlich als nicht Partei gebundener persönlicher Referent/wissenschaftlicher Mitarbeiter im Abgeordnetenbüro des Deutschen Bundestages. Ihm ist es wichtig, die wirkungsvolle Arbeit der Spendenorganisation Stiftung Bildung in der politischen Arena und Gesellschaft sichtbar zu machen und seine Expertise für mehr Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche einzubringen.

Marco Splitt im Porträt - der neue Vorstand der Stiftung Bildung
Marco Splitt ist neues Vorstandsmitglied der Stiftung Bildung

Marco Splitt sieht die Stiftung Bildung als eine geeignete Organisation, um auf die Herausforderungen der deutschen Bildungslandschaft aufmerksam zu machen, da sie sich spendenfinanziert, überparteilich und somit unabhängig für das Wohl der Kinder und jungen Menschen einsetzt und das auch gemeinsam mit ihnen. Diese müssen eine starke Stimme und Lobby haben, um ihr eigenes Leben und auch die Gemeinschaft aktiv mitzugestalten.

Persönlich ist ihm wichtig, die Werte der Stiftung Bildung wie Chancengerechtigkeit, Vielfalt, Nachhaltigkeit, Partizipation, Gemeinwohl und Inklusion in der Bildung zu vertreten und darauf aufmerksam machen, dass die Selektivität im Bildungssystem immer noch sehr hoch ist. „Bildungsgerechtigkeit fängt schon bei den Kleinen im Kindergarten an: Jede und Jeder sollte die bestmöglichen Startbedingungen haben, unabhängig von sozio-ökonomischer Herkunft, dafür möchte ich werben und mich engagieren. Ich danke der Stiftung Bildung und dem gesamten haupt- und ehrenamtlichen Team für das entgegengebrachte Vertrauen, dass ich an dieser herausgehobenen Stelle mitwirken darf.“

Pressemitteilung: Marco Splitt im Vorstand der Stiftung Bildung

Pressemitteilung: Marco Splitt im Vorstand der Stiftung Bildung (PDF-Datei)

Ihr Ansprechpartner

Porträtfoto von Michel Kaltenmark - Ansprechpartner für den Vorstand der Stiftung Bildung

Michel Kaltenmark
Referent Vorstand und Digitalisierung
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
michel.kaltenmark@stiftungbildung.org

Ihre Spende…

  • fördert Bildung von jungen Menschen vor Ort, an Kindergärten und Schulen.
  • ist ein direkter Beitrag zur Verwirklichung eines fairen Bildungssystems.
  • hilft bei regelmäßiger Wiederholung als gemeinnützige Stiftung finanziell unabhängig zu bleiben und bestmöglich auf die Bildungsbedarfe reagieren zu können.
  • ist steuerlich absetzbar.
  • hat eine große Reichweite: erfolgreiche Bildungsprojekte werden in unserem Netzwerk verbreitet und Engagierte an Kindergärten und Schulen werden durch uns in ihrer Arbeit gestärkt.

Online für uns spenden

Die Stiftung Bildung verwirklicht faire Bildungschancen direkt an den Kitas und Schulen vor Ort. Spenden Sie hier

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben