Ziegenprojekt

In der "Essbaren Stadt" Andernach

© GS Hasenfänger (Schopf/Dockendorff)

Ziegen, Zahlen und mehr!

Das Schülerparlament an der Grundschule Hasenfänger hat entschieden, Ziegen auf dem Schulgelände zu halten. Die Kinder wollen Verantwortung für Pflege und Haltung der Tiere übernehmen und die Ziegen zugleich als Nutztiere in ihren Wirtschaftskreislauf rund um den Schulgarten einbinden. Der Ziegenmist dient als Düngermittel für den Gemüsegarten, das Gemüse wird über den Schulkiosk vertrieben.

“Wir können jedem nahelegen, Tiere in ihr Schulleben aufzunehmen. Sie bereichern unser Schulleben enorm und sind nicht mehr wegzudenken.”

Chris Schopf und Daniela Dockendorff, Pädagog*innen der Grundschule Hasenfänger

Kurzbeschreibung

An der Grundschule Hasenfänger soll tiergestützte Pädagogik, die Kindern Verantwortung und zugleich emotionale Nähe und Halt bietet, mit wirtschaftlichem Denken verknüpft werden. Mit dem Ziegenprojekt können beide Aspekte miteinander verbunden werden: Die Kinder lernen eigenverantwortlich die Pflege der Ziegen zu übernehmen und zugleich den Zusammenhang zwischen Düngung, Nahrung, Fütterung und Ertrag näherzubringen. Und das durchaus erfolgreich, denn der Schulkiosk wirft bereits einen Gewinn ab.

Infobox

Schulform:

Grundschule

Schulförderverein:

Grundschule Hasenfänger

Bundesland:

Rheinland-Pfalz

Methoden:

Schulgarten, Tiergestützte Pädagogik

Themen:

Nachhaltige Nutztierwirtschaft

Vernetzung:

Handwerkerfirmen aus der Region, Markt in Andernach

Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern, der Karl Schlecht Stiftung und der Joachim Herz Stiftung, können wir von der Stiftung Bildung vielseitige, wirksame und innovative Projekte von Kindern, Jugendlichen und ehrenamtlich Engagierten an Schulen und Kitas umsetzen.

Mit Ihrer Spende können Sie uns dabei helfen, dass die Ideen und Vorhaben vor Ort langfristig realisiert werden können.

Logo der Karl Schlecht Stiftung - Partner der Stiftung Bildung
Logo der Stiftung Bildung
Logo der Joachim Herz Stiftung - Förderfonds Entrepreneurship Education

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben