FunTech MakerSpace

Schüler*innen bringen technische Innovationen zur Marktreife

Mädchen präsentieren ihre Roboter - FunTech MakerSpace - Förderprojekt der Stiftung Bildung

Kleine Tüftler*innen am Werk

Mädchen der Grundschule am Kleefeld haben im FunTech MakerSpace eine Woche lang Pläne geschmiedet, geschraubt, gebohrt und getüftelt. Am Ende steht eine innovative technische Entwicklung: ein neuartiger Fahrzeugantrieb auf Bürstenbasis, der mit Hilfe des Fördervereins vermarktet wird.

“Johanna stand vor mir und zeigte mir ihre Idee. Es war ein E-Auto mit Propellerantrieb! Es war am Ende das schnellste von allen entwickelten Fahrzeugen!” 

Prof. Dr.-Ing. Matthias Hermes, Fachhochschule Südwestfalen

Kurzbeschreibung

Um Kindern MINTFächer praxisnah zu vermitteln und das erworbene technische Wissen mit nachhaltig wirksame Geschäftsideen zu verbinden, hat der Förderverein unter Federführung von Prof. Matthias Hermes an der Grundschule am Kleefeld ein technisches Labor mit 3DDrucker, Werkzeuge und Materialien installiert. Die entwickelten Ideen der Schüler*innen werden mit Hilfe des Fördervereins vermarktet.

Infobox

Schulform:

Grundschule

Schulförderverein:

Grundschule am Kleefeld

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Methoden:

Technisches Labor

Themen:

MINT, nachhaltiges Wirtschaften

Vernetzung:

zdi Bildungsregion

Ein Junge schraubt - FunTech Maker Space - Förderprojekt der Stiftung Bildung

© alle Bilder: Grundschule am Kleefeld, Prof. Matthias Hermes

Kinder inspizieren - FunTech Maker Space - Förderprojekt der Stiftung Bildung

Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern, der Karl Schlecht Stiftung und der Joachim Herz Stiftung, können wir von der Stiftung Bildung vielseitige, wirksame und innovative Projekte von Kindern, Jugendlichen und ehrenamtlich Engagierten an Schulen und Kitas umsetzen.

Mit Ihrer Spende können Sie uns dabei helfen, dass die Ideen und Vorhaben vor Ort langfristig realisiert werden können.

Logo der Karl Schlecht Stiftung - Partner der Stiftung Bildung
Logo der Stiftung Bildung
Logo der Joachim Herz Stiftung - Förderfonds Entrepreneurship Education

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben