Der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“

Der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“

Auszeichnung für die besten Projekte

Was ist der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“?

Kita- und Schulfördervereine bündeln das zivilgesellschaftliche Bildungsengagement von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Erzieher*innen, Lehrkräften und interessierten Dritten. Durch ihre engagierte Arbeit gestalten sie Bildung mit, schaffen sozialen Ausgleich, leben das Miteinander und werden so zu verlässlichen Partner*innen bei der Entwicklung der Lern- und Lebensräume Kindergarten und Schule.

Der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ prämiert im neunten Jahr deutschlandweit erfolgreiche Projekte von Kita- und Schulfördervereinen im Rahmen des Programms „Menschen stärken Menschen“ gefördert durch das Bundesfamilienministerium BMFSFJ.

Ziel ist es, in Kitas und Schulen wirksame Projekte zu entdecken, zu fördern und zu verbreiten. „Spicken und Nachahmen sind ausdrücklich erwünscht!“, so der Wunsch der spendenfinanzierten Stiftung Bildung. Sie arbeitet dabei bundesweit eng mit den Verbänden der Kita- und Schulfördervereine und des bundesweiten Bildungsengagements der Schüler*innen, Eltern, pädagogischen Fachkräfte und aller Engagierten in der Bildung und dem BSFV zusammen.

Mit dem Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ wird zur Anerkennung und Wertschätzung dieses Engagements beigetragen

Die Nominierungsphase für den Förderpreis 2022 „Vielfältig l(i)eben“ ist abgeschlossen!
Lesen Sie hier mehr zum Thema und zum weiteren Verfahren

Nachfolgend stellen wir Ihnen alle seit 2014 ausgeschriebenen Förderpreise vor. Hier finden Sie alles rund um Ausschreibung, Auswahl, Nominierte, Preisträger*innen und Preisverleihung:

Förderpreis unterstützen

Möchten Sie mit uns vorbildliche Bildungsprojekte bekannt machen? Ihre direkte Spende hilft uns dabei.

Für Informationen zum Förderpreis schreiben Sie uns bitte an presse@stiftungbildung.org

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben