Tandems go online

Tandems go online

17:00-18:30 Uhr
Online-Meeting (Zoom)

Mit der Öffnung der Schulen und Kitas in Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern kann das gemeinsame Lernen nun auch wieder vermehrt in und an den Bildungsstandorten stattfinden. Dennoch bleiben Themen wie digitales Lernen und Homeschooling aktueller denn je. Zeigt doch die andauernde Krisensituation deutlich, welche Defizite unser Bildungssystem in diesem Bereich hat. Kinder und Jugendliche aus benachteiligenden Lebensumständen, die ihre Lernsituation zu Hause erschweren oder ihre Teilhabe an digitalen Angebot verhindern, sind von der Krise betroffen. Die erlebten Kita- und Schulschließungen verdeutlichen einmal mehr die Chancenungerechtigkeiten im Bildungsbereich. Gemeinsam laden die Regionalteams der Stiftung Bildung aus Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein mit Unterstützung der jeweiligen Landesverbände der Kita- und Schulfördervereine zur digitalen Impuls- und Vernetzungsveranstaltung „Tandems go online!: Chancenpatenschaften digital umsetzen – Chancengerechtigkeit stärken“ ein. Mit unserem Webinar möchten wir spannende Impulse zum Chancenpatenschaftsprogramm 2020 geben und den Teilnehmenden digitale Möglichkeiten und Ideen für Tandemaktivitäten und -projekte mit Kindern und Jugendlichen vorstellen.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist Online unkompliziert möglich! Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an beppo.brandenburger@stiftungbildung.org.

Kosten: “Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Chancenpatenschaftenprogramms der spendenfinanzierten Stiftung Bildung statt, gefördert durch das BMFSFJ-Programm Menschen stärken Menschen und ist für Sie gebührenfrei.”

Kontakt: Bei allen Fragen zur Veranstaltung können Sie sich auch telefonisch oder per E-Mail an uns wenden. Frau Anna Anger, Telefon: 0171/297 5682, E-Mail: anna.anger@stiftungbildung.org

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben