Öffentlichkeitsarbeit für Kita- und Schulfördervereine leicht gemacht! Praxistipps für Pressearbeit, Facebook und Co.

Öffentlichkeitsarbeit für Kita- und Schulfördervereine leicht gemacht! Praxistipps für Pressearbeit, Facebook und Co.

Veranstaltung Stiftung Bildung Presse

Viele Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen in Umständen auf, die sich erschwerend auf ihre Bildungschancen auswirken. Mit dem Programm Chancenpatenschaften der spendenfinanzierten Stiftung Bildung unterstützen wir Aktive in Kita- und Schulfördervereinen dabei, eigene Ideen und Projekte umzusetzen, die sich an den Bedarfen vor Ort orientieren. Wir bringen dabei Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen zusammen, um mehr Partizipation und Chancengerechtigkeit zu ermöglichen. Mithilfe unseres Förderprogramms, aber auch durch Spenden von Privatpersonen oder Sponsorings von Unternehmen können Fördervereine viel bewegen.

Dieses wertvolle Engagement gilt es sichtbar zu machen. Denn nur wenn ein Verein aktiv in Erscheinung tritt und regional bekannt ist, kann er für seine Arbeit begeistern und weitere Unterstützer*innen gewinnen. Doch wie kann öffentlichkeitswirksam von Projekten und Erlebnissen aus den Chancenpatenschaften berichtet werden? Wie werden Kontakte zu Medienvertreter*innen geknüpft und Netzwerke aufgebaut? Wie sieht ein interessanter Presseartikel oder reichenweitenstarker Facebook-Beitrag aus? Diesen und weiteren Fragen gehen wir mit Hilfe unseres Referenten Egbert Otto in diesem Workshop nach. Die Teilnehmenden erhalten praxisbezogene Tipps und Werkzeuge, mit denen ihre Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Chancenpatenschaften einfach aber wirkungsvoll umgesetzt werden kann.

Referent

Egbert Otto (Trainings-Beratungs- und Kompetenzzentrum e. V.)

Anmeldung

Hier online anmelden.

Kontakt

Bei allen Fragen zur Veranstaltung können Sie sich auch telefonisch oder per E-Mail an uns wenden:
Mobil: 0171/297 5815, E-Mail: patenschaften-st@stiftungbildung.org.

Veranstaltungsort

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt, Turmschanzenstraße 25 39114 Magdeburg und digital via Zoom.

Veranstalter

Stiftung Bildung in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e.V.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Chancenpatenschaftsprogramms der spendenfinanzierten Stiftung Bildung statt, gefördert durch das Programm „Menschen stärken Menschen“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Unseren Newsletter abonnieren

Immer informiert bleiben